/, Geburtsvorbereitungskurs, HypnoBirthing, Natürliche Geburt/Rhythm is it !- mit Baby einen Rhythmus finden

Rhythm is it !- mit Baby einen Rhythmus finden

Das winzige Wunder ist da und die Welt steht Kopf! Die erste Zeit mit Baby ist erfüllt von zauberhaften Augenblicken, in denen du das kleine Wesen anschaust und nicht fassen kannst, wie so etwas möglich ist. Unzählige Gefühle prasseln auf dich ein und eure Welt steht für einen Moment still. Ihr lebt erstmal in den Tag hinein und stellt euch ganz auf das Kleine und seine Bedürfnisse (Stillen, Schlafen, Windeln wechseln usw.) ein. Und nach ein paar Tagen oder Wochen zeigt sich langsam ein Rhythmus in eurem Tagesablauf.

Dieser Rhythmus ist ganz wichtig und ich möchte dich anregen, ihn zu beobachten und unterstützen! Alles im Leben ist Rhythmus und für dein Baby gehört er von der ersten Sekunde an zum Leben. Es hört deinen Herzschlag, wird im Takt deiner Bewegung gewiegt und merkt, dass es aktive und ruhige Phasen gibt. Die Geburt ist ein rhythmischer Prozess, indem dein Baby wellenartig von deinem Körper auf die Welt gebracht wird. Beim Saugen ist ein Rhythmus zu beobachten und du schaukelst dein Baby sanft im Takt eurer eigenen Melodie, um es zu beruhigen. Und dieser Rhythmus zeigt sich eben auch in eurem Tagesverlauf.

Er unterstützt dein Kind in seiner Entwicklung, da schon kleinste Kinder sich daran orientieren können und Sicherheit darin finden und er bringt dir Sicherheit und Ruhe und Momente zum Durchatmen bei all der Anstrengung, die so ein kleines Wesen mit sich bringt. Beobachte diesen Rhythmus, der sich bei euch einspielt, schreibe ihn auf und versuche dann, ihn durch zu tragen. So dass sich diese Struktur jeden Tag und alle Tage gleicht. Es hilft dir in dieser überwältigenden Zeit sehr, zu wissen, was als nächstes dran ist und welches Bedürfnis dein Kind in diesem Moment wahrscheinlich gerade hat. Den Rhythmus zu kennen und damit einen harmonischen Tagesablauf zu gestalten, gibt dir Kraft und ein gutes Gefühl, weil du dein Baby kennenlernst und ihm gerecht werden und gleichzeitig kleine Auszeiten für dich nehmen kannst.